• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Dammbacher Jugend forscht-Gewinnerinnen auf der "ACHEMA 2022"

22.08.2022, 07:07 Uhr in Lokales
300522 Jugend forscht Elsenfeld

DAMMBACH/FRANKFURT. Hannah Amrhein, Lena und Hanna Fries, die drei Chemie-Jugend forscht Gewinnerinnen aus Dammbach, stellen auf der Frankfurter Messe „ACHEMA 2022“ aus. Dabei handelt es sich um die führende Messe für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Neben den drei Schülerinnen stellen auch noch andere Preisträger aus. Prämierte Forschungsprojekte auf internationalen Fachmessen zu präsentieren, sei seit Jahren ein fester Bestandteil der Förderaktivitäten für Jugend forscht Alumni, so Dr. Sven Baszio, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Jugend forscht e. V.

Noch bis Freitag stellen die Preisträger auf der ACHEMA 2022 in Frankfurt aus – am Messestand A76 in Halle 6. Die Dammbacher Gewinnerinnen fanden einen Ansatz, mit dem der Nährstoff Phosphor aus Abwasser zurückgewonnen werden kann.