• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kahl: Rentnerin stellt Trickbetrüger Falle

Topnews
05.10.2022, 10:48 Uhr in
Trickbetrug Telefon 1200x800

KAHL. Der Kriminalpolizei im Primaveraland ist ein Schlag gegen Telefon-Trickbetrüger gelungen. Ein Bandenmitglied sitzt jetzt in Aschaffenburg in Untersuchungshaft, nach weiteren wird gefahndet.

Immer wieder rufen Trickbetrüger vorzugsweise bei älteren Menschen an und gaukeln ihnen vor, von der Polizei zu sein und etwa Kaution für einen Verkehrsunfall eintreiben zu müssen. So auch geschehen vergangene Woche in Kahl am Main. Doch die Rentnerin ließ sich nicht täuschen, ging zum Schein auf die Forderungen ein und alarmierte die Kripo. Die legte sich auf die Lauer. Nachdem die Rentnerin einem Mann Gold und Schmuck übergeben hatte, stieg dieser in Kahl in ein Taxi. In diesem Moment griffen die Fahnder zu. Handschellen klickten bei dem 47-Jährigen, den die Polizei für den Abholer hält.

Nach den anderen Bandenmitgliedern wird nun intensiv gefahndet. Das ist nicht einfach, denn oft sitzen die Auftraggeber im Ausland.