• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kein Platz für Flüchtlinge: Hilferufe aus dem ganzen Primaveraland

Topnews
17.11.2023, 15:50 Uhr in Primaveraland
030223 Klingenberg Roellfeld alte Grundschule

ASCHAFFENBURG/GROSS-UMSTADT/KLINGENBERG. Im Primaveraland kommt es bei den Flüchtlingen nun genau so, wie befürchtet. Die Kommunen suchen immer verzweifelter nach Wohnraum.

Flüchtlingsgipfel hin oder her - im Kreis Darmstadt-Dieburg sitzen immer mehr anerkannte Flüchtlinge in den Kreis-Unterkünften fest, weil in den Kommunen einfach keine Wohnungen mehr gefunden werden. Auch in Groß-Umstadt nicht: 120 Menschen muss die Stadt irgendwie unterbringen, für Wohn-Container wird gerade ein Standort gesucht. Das Landratsamt Aschaffenburg sucht ganz offensiv nach großen Immobilien, wo jetzt schnell bis zu 100 Menschen unterkommen können. Der Miltenberger Landrat Jens Marco hält sich gerade in München auf, um bei der Regierung über die Lage am Untermain Alarm zu schlagen: Die Kapazität im Kreis ist ausgeschöpft, in Röllfeld wird jetzt eine Notunterkunft reaktiviert.

Mehr zum Thema

Miltenbergs Landrat Scherf zur aktuellen Lage

Mehr aus Primaveraland