• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kreis Aschaffenburg: Mehr Kinder werden aus ihren Familien geholt

22.09.2022, 06:07 Uhr in Politik
131221 Symbolbild Kindergarten

KREIS ASCHAFFENBURG. Im Jahr 2021 hat das Jugendamt im Kreis Aschaffenburg deutlich mehr Kinder und Jugendliche aus ihren Familien geholt, als in den Jahren zuvor. Das gab nun der Jugendhilfeausschuss im neuen Sachstandsberichts bekannt. Gründe für eine solche Inobhutnahme sind unter anderem Vernachlässigung sowie körperliche und psychische Misshandlung durch die Eltern. Demnach gab es 2021 98 Inobhutnahmen, 2020 waren es nur 61. Auch die Dauer, die die Kinder nicht in ihren Familien verbringen dürfen, habe sich verlängert.