• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kreis Miltenberg: Umweltpakt-Urkunde für die Mainsite überreicht

05.10.2021, 11:55 Uhr in Lokales
051021 Kreis Miltenberg Umweltpakt Mainsite

KREIS MILTENBERG. Im Auftrag des bayerischen Ministers für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, hat Landrat Jens Marco Scherf die Teilnahmeurkunde am Umwelt- und Klimapakt Bayern an den Geschäftsführer der Mainsite, Dr. Johannes Huber überreicht. Mit der Urkunde würdigt der Freistaat Unternehmen für qualifizierte und freiwillige Umweltleistungen.

Verliehen wurde die Urkunde für eine ganze Reihe von Umweltschutzleistungen, die die Mainsite als Betreibergesellschaft des Industrie-Centers Obernburg (ICO) freiwillig erbringt. So wurde die Beleuchtung der Außenanlagen und der Straßen des ICO bereits auf energiesparende LED-Technik umgestellt und brachte im Jahr 2020 eine deutliche Stromverbrauchsreduzierung. Die Umstellung auf LED-Leuchten wird auch innerhalb der Gebäude weiter konsequent fortgeführt. Zur Sicherung einer umweltgerechten Mobilität wurden drei Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren auf Fahrzeuge mit Elektroantrieben umgestellt. Daneben stellt die Mainsite eine ganze Anzahl an Ladepunkten für Fahrzeuge mit E-Antrieb innerhalb des Standorts sowie an den verschiedenen Werkstoren zur Verfügung. Deren Anzahl wird auch künftig weiter gesteigert. Sie dürfen von den Beschäftigten des Standorts im Rahmen eines Modellversuchs aktuell kostenlos genutzt werden.
Zur Förderung des Naturschutzes und der Biodiversität erhöhte die Mainsite die Ausgleichsflächen für die durch den Bau des neuen Logistikzentrums verloren gegangenen Grünflächen. Neben diversen Aufforstungs- und Umgestaltungsmaßnahmen, die die gesetzlich geforderten 75 Prozent an Ausgleichsflächen bereits erfüllen, wurde auch die Erstellung eines Gründachs beschlossen. Einschließlich des Gründachs kompensiert Mainsite die verloren gegangenen Grünflächen somit zu 100 Prozent. Außerdem verfügt die Mainsite über zertifizierte Managementsysteme für die Themen Umwelt (DIN EN ISO 14001) und Energie (DIN EN ISO 50001).

Quelle: Kreis Miltenberg