• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Kripo sucht Zeugen nach Streit im Rockermilieu am Untermain

29.07.2022, 12:34 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 2

BAYERISCHER UNTERMAIN. Nach einer bundesländerübergreifenden Durchsuchungsaktion am 14.Juli gegen Mitglieder von Rockerclubs im Raum Miltenberg und dem angrenzenden Hessen sucht die Kriminalpolizei nun nach Zeugen eines Vorfalls im Juni. Wie bereits berichtet, führt die Kripo Würzburg unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg bereits seit Mitte Juni umfangreiche Ermittlungen gegen Angehörige der Rockerszene. Gegen insgesamt fünf männliche Tatverdächtige im Alter zwischen 33 und 53 Jahren ergingen in der Folge wegen des dringenden Verdachts des schweren Falls des Landfriedensbruchs Durchsuchungsbeschlüsse, die am 14. Juli vollzogen worden sind.

Anlass des Ermittlungsverfahrens war ein körperlicher Angriff auf ein 55-jähriges Mitglied eines Odenwälder Rockerclubs, der in Miltenberg stattgefunden haben soll. Der Mann soll den aktuellen Ermittlungserkenntnissen nach am 11. Juni gegen 17.15 Uhr als Beifahrer in einem Pkw im Bereich der Brückenstraße / Bischoffstraße unterwegs gewesen sein, als weitere Fahrzeuge das besagte Auto zum Anhalten bewegt haben sollen. In der Folge sei es zu einem körperlichen Angriff gleich mehrerer Personen auf den 55-Jährigen gekommen. Nach wenigen Minuten habe sich die Situation aufgelöst und die Menschenmenge, aus der der Übergriff erfolgte, habe sich in verschiedene Richtungen entfernt.

Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt seitdem in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wegen des Verdachts des schweren Falls des Landfriedensbruchs. Die Ermittler haben nach der Durchsuchungsaktion nun folgende Fragen an mögliche Zeugen des Vorfalls im Juni:

· Wer hat zur relevanten Zeit im Bereich der Brückenstraße / Bischoffstraße das Tatgeschehen beobachten können?

· Wer kann Angaben zu möglichen Tatbeteiligten machen?

· Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zur Sache geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 entgegen.

Quelle: Polizei