• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Küchenbrand in Kleinheubach: Nachbar verhindert Schlimmeres

Topnews
21.11.2021, 08:48 Uhr in Blaulicht
211121 Symbolbild Feuer Brand Flammen

KLEINHEUBACH. Zu einem Küchenbrand kam es am Samstagabend gegen 17.30 Uhr in der Straße am alten Rathaus, als eine 25jährige Frau vergaß den Herd abzustellen. Dadurch fing ein darauf befindlicher Topf mit Öl zu brennen an. Die junge Frau versuchte zunächst vergeblich, das Feuer zu löschen und verletzte sich hierbei leicht am Arm, wurde jedoch nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen.

Der Brand konnte durch einen herbeieilenden Nachbarn abgelöscht werden. In der Küche entstand Ruß- und Pulverschaden in Höhe von ca. 15000 EUR.

Quelle: Polizei Obernburg