• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fußgänger (70) verstirbt bei Unfall mit E-Bike in Heimbuchenthal

Topnews
12.11.2021, 12:50 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

HEIMBUCHENTHAL. Am Freitagmorgen verlor ein 70-jähriger Fußgänger bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer sein Leben. Ein 49-jähriger Pedelec-Fahrer erlitt einen Schock. Die Ermittlungen zur Unfallursache werden durch einen Sachverständigen unterstützt.

Gegen 06:45 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pedelec den parallel zur St2308 verlaufenden Fuß- und Radweg von Mespelbrunn in Richtung Heimbuchenthal. Auf Höhe der dortigen Minigolfanlage kollidierte der Zweiradfahrer mit einem ihm entgegenkommenden 70-jährigen Fußgänger, der sich durch den Sturz in Folge des Zusammenstoßes schwerste Verletzungen zuzog, denen er wenig später in einem Krankenhaus erlag. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Zum Unfallzeitpunkt herrschte in diesem Bereich stärkerer Nebel. Warum es zu dem Unfall gekommen ist, ist nun Gegenstand laufender Ermittlungen.

Die Polizeiinspektion Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache, zu denen auch ein Gutachter hinzugezogen wurde.

Quelle: Polizeipräsidium Unterfranken