• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mariä Himmelfahrt: Bayern können morgen ausschlafen!

14.08.2022, 06:51 Uhr in Lokales
Symbolbild Mariae Himmelfahrt

PRIMAVERALAND. Die meisten Bayern können morgen ausschlafen – Schuld ist der Feiertag „Mariä Himmelfahrt“. Der hessische Einzelhandel darf sich deshalb auf vollere Geschäfte und mehr Umsatz freuen. Neben Bayern ist das Saarland das einzige Bundesland, das ebenfalls einen gesetzlichen Feiertag hat. Die Stadt Aschaffenburg will die Bürger morgen trotzdem mit Sehenswürdigkeiten locken: Viele Einrichtungen und Museen haben geöffnet, die sonst an Sonn- und Feiertagen geschlossen wären. So zum Beispiel das Schloss Johannisburg, das Schloss Schönbusch und das Pompejanum. An Mariä Himmelfahrt feiern die Christen ursprünglich die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel.