• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Alexander Schmidt wird neuer OFC-Cheftrainer

Topnews
01.06.2022, 15:18 Uhr in Sport
OFC Trainer Geschaefstfuehrer
Trainer Alexander Schmidt und Geschäfstführer Matthias Georg Foto: IMAGO / Hartenfelser

OFFENBACH. Alexander Schmidt wird neuer Cheftrainer der Offenbacher Kickers. Das gaben OFC-Präsident Joachim Wagner und Kickers Geschäftsführer Matthias Georg heute auf einer Pressekonferenz bekannt. Schmidt trainierte zuletzt Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga.

Im Profibereich saß der gebürtige Augsburger beim SSV Jahn Regensburg, SKN St. Pölten, Türkgücü München und zuletzt bei Dynamo Dresden auf der Trainerbank. Mit den Sachsen schaffte er im Jahr 2021 den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Im Verlauf seiner bisherigen Trainerkarriere stand Schmidt unter anderem bei 50 Begegnungen der 2. Bundesliga, bei 46 Partien der 3. Liga, sowie bei 22 Spielen der Österreichischen Fußball-Bundesliga an der Seitenlinie.

Im Jugendbereich betreute der 53-Jährige zudem Mannschaften des FC Augsburg, TSV 1860 München, SpVgg Unterhaching und FC Red Bull Salzburg. Beim VfB Stuttgart war Schmidt als Scout und Leiter der Nachwuchsabteilung tätig.

Joachim Wagner (Präsident OFC Kickers 1901 e.V.):

• „Wir konnten binnen kurzer Zeit die beiden wichtigen Personalien des Geschäftsführers und des Trainers klären. Ich bin froh, dass jetzt Klarheit herrscht.

• Es ist erfreulich, dass aus unserem neuen inneren Kreis keine Nachrichten nach außen gedrungen sind.

• Ich bin sehr positiv gestimmt und freue mich bereits auf ein tolles Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf.“

Quelle: OFC