• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Medizinischer Notfall: 56-Jähriger landet in Rothenbuch im Graben

02.12.2021, 17:11 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

ROTHENBUCH. Auf der Bundesstraße 26 zwischen Rothenbuch und Rechtenbach ereignete sich am Mittwochmorgen, gegen 06:30 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 56-jähriger Verkehrsteilnehmer alleinbeteiligt von der Straße abkam.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Kleintransporter und kam ins Schleudern. Er geriet daraufhin in den Straßengraben und kam nach circa 100 Metern zum Stehen. Ursache für den plötzlichen Kontrollverlust war scheinbar eine Herzrhythmusstörung. Der 56-Jährige selbst gab an, während der Fahrt Schmerzen in der Brust gespürt und daraufhin das Bewusstsein verloren zu haben. Er wurde zur medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden am Fahrzeug in Höhe von circa 6.000 Euro. Die Feuerwehr Rothenbuch war mit fünf Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz. Die Straße wurde für die Dauer einer halben Stunde vollständig gesperrt.

Quelle: Polizei