• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mehrere Autos im Kreis Offenbach aufgebrochen

09.12.2021, 15:43 Uhr in
Polizei blaulicht

KREIS OFFENBACH. Autoknacker waren in der Nacht zum Mittwoch in Heusenstamm, Obertshausen und Hausen unterwegs und hatten es offensichtlich auf Werkzeug abgesehen. In Hausen parkten ein Ford Transit in der Maingaustraße sowie ein VW Transporter in der Frankfurter Straße. Ein weiterer Ford Transit stand in der Geleitstraße Ecke Grenzstraße in Obertshausen. Sie zertrümmerten an allen drei Handwerkerfahrzeugen jeweils eine Scheibe und stahlen Werkzeug im Wert von etwa

2.600 Euro. Ebenso wurde ein VW Transporter im Weiskircher Weg in Heusenstamm angegangen. Hier schnitten die Diebe die Seitentüre auf und öffneten das Fahrzeug. Auch hier wurde Werkzeug aus dem Transporter gestohlen. Zudem wurde in der Hegelstraße die Scheibe eines silberfarbenen Mercedes AMG eingeschlagen.

Gegen 7.40 Uhr bemerkte der Eigentümer die eingeschlagene Scheibe und informierte die Polizei. Die Autoknacker hatten das Lenkrad sowie Lautsprecher gestohlen. Ob es sich bei den Taten um dieselben Täter handelt, ist nun Gegenstand der Ermittlungen des Fachkommissariats 22 in Offenbach. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.