• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mömlingen: Betrunkener Radfahrer aus der Mümling gerettet

Topnews
13.11.2023, 05:34 Uhr in Kreis Miltenberg
Polizei Polizeiauto Dienstawagen

MÖMLINGEN. In Mömlingen ist ein betrunkener Fahrradfahrer in die Mümling gefallen. Und hat zuvor Rettungsdienst und Polizei auf Trapp gehalten.

Der Mann war scheinbar weder fahrtüchtig fürs Auto, noch fürs Fahrrad. Er verlor das Gleichgewicht und stürzte auf der Bahnhofstraße, Zeugen alarmierten den Rettungsdienst. Doch als dieser ankam, war der Mann schon weg. Kurz später teilte ein Rettungswagen mit, dass ein Radfahrer direkt vor dem Rettungswagen gestürzt war. Trotz offensichtlicher Verletzungen im Gesicht lehnte er eine Behandlung ab und flüchtete zu Fuß. Bei der Suche nach dem 45-Jährigen entdeckten Polizisten eine Person samt Fahrrad in der Mümling liegen, zusammen mit dem Rettungsdienst haben die Polizisten den Mann aus dem stark strömenden Wasser geborgen. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Mehr zum Thema

Polizeisprecher Enrico Ball sagte uns:

Mehr aus Kreis Miltenberg