• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mönchberg: Mähdrescher steht plötzlich lichterloh in Flammen

Topnews
16.07.2023, 08:39 Uhr in Kreis Miltenberg
160723 Moenchberg Maehdrescher Brand Foto FF Trennfurt FF Sommerau
Fotos: FF Sommerau / FF Trennfurt

MÖNCHBERG. In Mönchberg hat am Abend ein Mähdrescher lichterloh in Flammen gestanden. Die Feuerwehren aus Mönchberg, Röllbach, Mechenhard, Trennfurt, Eschau und Elsenfeld verhinderten ein Ausbreiten der Flammen. Auch etliche Landwirte halfen, etwa beim Wassernachschub. Es entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro - die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Mehr zum Thema

160723 Moenchberg Maehdrescher Brand Foto FF Trennfurt FF Sommerau 6
Eine weite Rauchwolke zog über die Mönchberger Flur
160723 Moenchberg Maehdrescher Brand Foto FF Trennfurt FF Sommerau 5
Etliche Landwirte halfen mit Wasser und ihren Grubbern
160723 Moenchberg Maehdrescher Brand Foto FF Trennfurt FF Sommerau 3
An der Dreschmaschine entstand ein sechsstelliger Schaden
160723 Moenchberg Maehdrescher Brand Foto FF Trennfurt FF Sommerau 2
Die Polizei schließt als Ursache einen Defekt nicht aus
160723 Moenchberg Maehdrescher Brand Foto FF Trennfurt FF Sommerau 1
Gemeinsam am Werk: Die Wehren aus dem Kreis Miltenberg
160723 Moenchberg Maehdrescher Brand Foto FF Trennfurt FF Sommerau 4
Die Verkleidung des Mähdreschers musste geöffnet werden

Mehr aus Kreis Miltenberg