• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Sturz und Vorfahrtsverstoß: Unfälle in Wörth und Erlenbach

26.04.2022, 08:54 Uhr in Blaulicht
Polizei Polizeiauto Dienstawagen

WÖRTH. Am 25.04.22, im Laufe des Vormittags, fuhr ein Mofafahrer mit seiner Piaggio die Bahnstraße in Wörth entlang. An der Fräskante einer Baustelle kam der Fahrer selbstverschuldet zu Sturz. Mängel an der Baustelleneinrichtung waren nicht feststellbar. Der Fahrzeugführer kam mit Schulterverletzungen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

ERLENBACH. Am 25.04.22, um 18:30 Uhr, fuhr eine Ford-Fahrerin die Mechenharder Straße entlang. Diese übersah, an der Kreuzung der Miltenberger Straße, dass die dortige Ampel ausgeschaltet war und fuhr ohne die Vorfahrt einer VW-Fahrerin zu achten in den Kreuzungsbereich ein. Hier kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw, wodurch die Ford-Fahrerin über eine dortige Verkehrsinsel schleudert. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Quelle: Polizei