• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mutmaßlicher Erpresser in Aschaffenburg vor Gericht

13.12.2022, 08:54 Uhr in Aschaffenburg
Gericht-Hammer-Urteil

STOCKSTADT. Ein 31-jähriger Mann aus Stockstadt muss sich ab heute der sechsfachen Erpressung mit Betrug vor dem Aschaffenburger Amtsgericht verantworten. Er soll Kontakt zu Männern auf einschlägigen Börsen aufgenommen haben und sie anschließend mit deren Intimbildern und Vorlieben erpresst haben. Dem Hauptzeugen allein entstand dadurch ein Schaden in Höhe von über 11.000 Euro. Immer wieder soll der Angeklagte aus Stockstadt angedroht haben, die ausgetauschten Intim-Bilder und Infos über die sexuellen Vorlieben am Arbeits- und Wohnort des Zeugen in der Schweiz zu plakatieren und zu verbreiten. Dasselbe Spiel versuchte er bei einem weiteren Chat-Partner in Berlin: Hier drohte er bei Nicht-Zahlung Flugblätter zu verteilen.