• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Prozess findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt

Topnews
01.02.2024, 06:46 Uhr in Odenwald
Whats App Image 2024 02 01 at 09 07 16

MOSBACH/WALLDRÜN. Geiselnahme, besonders schwere Vergewaltigung und besonders schwere Körperverletzung in mehreren Fällen – diesen Vorwürfen muss sich ab heute ein Mann aus Walldürn stellen. Der 38-jährige selbsternannte Life Coach soll Frauen über Tage hinweg als Sex-Sklavinnen gehalten und immer wieder vergewaltigt haben. Auch sein 24-jähriger Bruder steht vor Gericht: Er soll Beihilfe zur Geiselnahme und Vergewaltigung geleistet haben. Aktuell wird die Anklageschrift verlesen und das unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Das Gericht gab einem entsprechenden Antrag der Nebenklage und der Staatsanwaltschaft statt.

Mehr zum Thema

  1. Thorsten Zetsche, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Mosbach:
  2. Zetsche über die Anklage:
  3. Und über das Verfahren an sich:
  4. Primavera-Reporterin Helene Wilke war vor Ort: