• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nach Ausweichmanöver - Unfallverursacher flüchtig

28.12.2021, 13:59 Uhr in Blaulicht
Symbolbild Auto

ASCHAFFENBURG. Nach eigenen Angaben musste ein 41-jähriger Audi-Fahrer am Montagmittag, um 12:20 Uhr, in der Rhönstraße einem entgegenkommenden schwarzen Auto ausweichen, weil dieses zu weit in der Mitte der Straße fuhr. Bei seinem Ausweichmanöver nach rechts touchierte der 41-Jährige dann aber einen am Straßenrand geparkten Mini und kollidierte anschließend noch mit einem davor geparkten Anhänger. Der mutmaßliche Unfallverursacher fuhr unterdessen weiter. Der verursachte Schaden wird mit mindestens 10.000 Euro beziffert. Hinweise zum unbekannten Unfallverursacher oder zum flüchtigen Fahrzeug sind bislang nicht bekannt. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 zu melden.

Quelle: PM Polizei Aschaffenburg