• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nach Haftstrafe gegen Offenbacher Franco A. - Revision eingelegt

19.07.2022, 17:28 Uhr in Gericht
061021 Symbolbild Gericht Prozess

OFFENBACH/FRANKFURT. Die Verteidigung von Franco A. aus Offenbach hat Revision eingelegt. Der ehemalige Bundeswehroffizier wurde am vergangenen Freitag wegen Anschlagsplänen auf hochrangige Politiker zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt.

Die Richter befanden ihn der schweren staatsgefährdenden Gewalttat für schuldig. Außerdem besaß der 33-Jährige unerlaubt Waffen und wurde des Betrugs schuldig gesprochen. Hintergrund all dessen soll seine rechtsextreme und rassistische Gesinnung sein. Franco A. bestritt die Vorwürfe bis zuletzt – die Verteidigung forderte Freispruch.