• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Neuer Fußgängerüberweg in Alzenau!

Topnews
14.06.2022, 15:14 Uhr in Lokales
Anzeige

ALZENAU. Der Alltag für Fußgänger und Radfahrer in Alzenau ist wieder ein wenig sicherer geworden. Rund 20.000 Euro hat die Stadt Alzenau für den Umbau der Ampelanlage an der Kreuzung der Staatsstraße, zwischen Alzenau und Michelbach, und dem „Schloßbruch“ investiert. Auch das Staatliche Bauamt hat sich mit weiteren 25.000 Euro an dem Projekt beteiligt. Alzenaus zweiter Bürgermeister Helmut Schumacher erklärte uns warum die Fußgängerüberquerung so wichtig ist.


Foto: (v. li.) Helmut Schuhmacher, Zweiter Bürgermeister der Stadt Alzenau, Stefan Harrer vom Staatlichen Bauamt Aschaffenburg, Mathias Roth von der Abteilung Umwelt und Forsten der Stadt Alzenau, Thomas Wenzel vom Stadtbauamt Alzenau, Herr Führ von der Signalanlagenfirma AVT Stoye, Silvia Pfannmüller, Leiterin des Stadtbauamtes Alzenau, Herr Caponigro von der Signalanlagenfirma AVT Stoye und Herr Engelhaupt von der Straßenbaufirma Engelhaupt