• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Nilkheim: Vermutlich Betrunkener übergibt nach Unfall Perso und flieht

14.02.2022, 15:33 Uhr in Blaulicht
061221 Symbolbild Alkoholtest

ASCHAFFENBURG-NILKHEIM. Am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr kam es auf der Großostheimer Straße an der Einmündung zur Nilkheimer Bahnhofstraße zu einem Auffahrunfall zwischen einem Audi und einem Opel. Anstatt die Polizei zu verständigen stieg der 42-jährige Unfallverursacher jedoch aus seinem Audi aus und warf seinen Personalausweis durch das geöffnete Fahrzeugfenster der Unfallgegnerin. Anschließend flüchtete er mit seinem Auto von der Unfallstelle. Eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg konnte den flüchtigen Fahrer samt Auto anschließend an dessen Wohnanschrift antreffen. Zu diesem Zeitpunkt war der 42-Jährige mit einem Wert von etwa 1,5 Promille deutlich alkoholisiert. Ob der Fahrzeugführer bereits zum Unfallzeitpunkt betrunken war, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils 2.000 Euro. Verletzungen machte keiner der Beteiligten geltend.

Quelle: Polizei