• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Obertshausen: Stadt will Pflanzung der "Lebensbäume" unterstützen

18.02.2022, 09:06 Uhr in Lokales
271021 Obertshausen Rathaus Foto von Rudolf Stricker

OBERTSHAUSEN. Sie sollen zum einen das Ortsbild verschönern, sie sollen aber auch ein tolles Andenken für Familien sein. Sogenannte Lebensbäume sollen in Obertshausen nun von der Stadt unterstützt werden. Dem Antrag wurde in der Stadtverordnetenversammlung einstimmig zugestimmt. Diese Bäume können zu besonderen Anlässen wie einer Geburt oder Hochzeit gepflanzt werden. Bürger haben dann die Möglichkeit einen Baum zu „spenden“ und die Stadt entscheidet dann über den genauen Standort. Wann die ersten Lebensbäume gepflanzt werden können, ist bislang noch unklar.

Mehr zum Thema

  1. Elke Kunde, Vorsitzende der FDP Obertshausen, freut sich über die Entscheidung
  2. Elke Kunde, Vorsitzende FDP Obertshausen, sieht kein Flächenproblem