• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Ölschaden beschäftigte Einsatzkräfte am Untermain

02.12.2021, 18:55 Uhr in Blaulicht
Feuerwehr Blaulicht Feuerwehreinsatz 2

NIEDERNBERG. Die Wasserschutzpolizei Aschaffenburg wurde am Donnerstag gegen 08:15 Uhr darüber informiert, dass auf der Flutmulde in Niedernberg, die dem Hochwasserschutz dient, ein größerer Ölfilm schwimmen würde. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sich auf der Flutmulde ein Ölfilm beginnend an der Obernburger Straße bis in den Main erstreckte.

Die verständigte Feuerwehr brachte dort einen sogenannten Ölschlengel aus, um das Öl mit dem darin enthaltenen Granulat vom Wasser aufzusaugen. Auf dem Main waren keine ölbindenden Maßnahmen möglich.

Der Ölaustritt stammte vermutlich aus einem Regenwasserkanal, welcher in die Flutmulde mündet. Woher der Öleintrag in diesen Kanal stammte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen der Wasserschutzpolizei.

Quelle: Wasserschutzpolizei