• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

OFC unterliegt bei Mainz 05 II mit 0:2

26.09.2021, 10:23 Uhr in Sport
OFC Logo

Rund 600 Fans begleiteten die Mannschaft von Kickers Offenbach an den Mainzer Bruchweg. Bei besten äußeren Bedingungen mussten diese jedoch nach 90 Minuten eine verdiente 0:2 Niederlage gegen effiziente Mainzer Gastgeber quittieren.

OFC-Trainer Ristic überraschte mit zwei Veränderungen in der Startaufstellung. Eigengewächs Vincent Moreno-Giesel kam zu seinem Regionalliga-Debüt und Moody Chana vertrat den wegen Verletzung fehlenden Malte Karbstein.

Der OFC hatte sich viel vorgenommen und begann offensiv, Mainz aber mit dem besseren Start und der frühen 1:0 Führung mit der ersten Torchance durch Könighaus (9.).Die Kickers zeigten Wirkung und sich vor allem im Spiel nach vorne druck- und ideenlos. Flauder im Kickerstor bewahrte seine Mannschaft vor einem höheren Rückstand nach einer Doppelchance der Gastgeber.

Die Kickers mit der größten Chance zum Ausgleich nach einer weiten Flanke von Garcia auf Firat, der freistehend per Kopf nur das Außennetz traf (30.)

Mit Wiederanpfiff kamen Hermes und Marcos für Firat und Tuma in die Partie, der OFC tat sich weiterhin schwer mit den diszipliniert verteidigenden Mainzern.

Hermes mit der Großchance zum Ausgleich in der 72. Minute, sein Schuss ging über das Tor. Wiederum besser machte es Mainz im direkten Gegenzug, Petö schloss den Konter mit einem Schuss in die rechte Ecke zur 2:0 Führung ab.

Beim OFC kamen Fetsch und Breitenbach für Soriano und Moreno-Giesel. Entscheidende Impulse im Spiel nach vorne konnten jedoch auch sie nicht setzen. Mainz nahm mit einigen Unterbrechungen durch Behandlungspausen Zeit von der Uhr und überstand auch die sechsminütige Nachspielzeit schadlos.

Bereits am Dienstag (28.September) hat der OFC die nächste Vertretung aus der rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt zu Gast. Um 19:00 geht es gegen den TSV Schott Mainz im Stadion am Bieberer Berg in die englische Woche.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:

  • Flauder – Chana, Zieleniecki, Garcia (74. Fetsch), Firat (46. Hermes), Deniz, Tuma (46. Marcos), Huseinbasic, Soriano (70. Ramaj), Moreno (74. Breitenbach), Bozic

Tore:

  • 2:0 Könighaus (9.)
  • 2:0 Petö (73.)

Gelbe Karte:

  • Moreno-Giesel (OFC) / Sabani (Mainz 05)

Zuschauer:

  • 1.005

Quelle: OFC