• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Parken auf Volksfestplatz: Petition gegen Gebühren

22.02.2024, 07:26 Uhr in Aschaffenburg
Parken

ASCHAFFENBURG. Seit Anfang Februar kostet das Parken auf dem Aschaffenburger Volksfestplatz Geld – jetzt wehren sich Politik und Handel mit einer Petition dagegen.

„Nein zur Einführung der Parkgebühren auf dem Volksfestplatz“ – so heißt eine Unterschriftenaktion, die die Aschaffenburger CSU ins Leben gerufen hat. Auch der örtliche Einzelhandel und die Gastronomie unterstützen die Aktion. Seit zweieinhalb Wochen kostet das Parken auf dem Volksfestplatz 50 Cent pro Stunde und das kann auch nur per App bezahlt werden. Hintergrund des Ganzen waren vermehrt Dauerparker sowie Schlaglöcher, die auf dem Platz entstanden sind. Mit den Parkgebühren wollte die Stadt einen Teil der Reparaturkosten zahlen.

Mehr zum Thema

Michael Alfen von der CSU Aschaffenburg sagte uns:
220224 AB Parkgebuehren Volksfestplatz Petition

Mehr aus Aschaffenburg