• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Patient randaliert in Arztpraxis in Aschaffenburg

23.02.2022, 12:17 Uhr in Blaulicht
Arzt

ASCHAFFENBURG. Am Dienstagmorgen gegen 09:45 Uhr wurde ein 36-jähriger Mann mit einem Vorschlaghammer in der Hand in einer Arztpraxis in der Aschaffenburger Innenstadt vorstellig. Der Patient zeigte sich aggressiv und randalierte in der Praxis, weshalb die Polizei verständigt wurde. Auch gegenüber den eingesetzten Polizeikräften zeigte der Mann ein hohes Aggressionspotential, bedrohte und beleidigte diese mehrfach. Der Vorschlaghammer konnte ihm zuvor schon durch den Arzt abgenommen werden. Bei seiner Fesselung leistete der 36-Jährige Widerstand und trat einem Polizeibeamten mit dem Fuß gegen die Brust. Letzterer blieb unverletzt und konnte seinen Dienst fortsetzen. Der Aggressor wurde anschließend in einen Haftraum der Polizeiinspektion Aschaffenburg verbracht. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Beleidigung, Bedrohung und tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte in die Wege geleitet. Der Mann hatte vor der Tat offensichtlichberauschende Mittel zu sich genommen.

Quelle: Polizeiinspektion Aschaffenburg