• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Pokalaus trotz großem Kampf - TVG verliert gegen Wetzlar

22.12.2022, 21:50 Uhr in Sport
Anzeige

GROSSWALLSTADT/ASCHAFFENBURG. Der TV Grosswallstadt ist raus aus dem DHB-Pokal. Gegen den Bundesligisten HSG Wetzlar setzte am Abend in Aschaffenburg eine knappe 23:25-Niederlage. Über 2.300 Handball Fans zog es zwei Tage vor Weihnachten in die f.a.n.-Arena, und sie wurden nicht enttäuscht. Mit Leidenschaft machte der TVG die sportlichen Defizite wett, die durch die Verletztenmisere der letzten Wochen entstanden war. Allen voran Keeper Boukovinas, der die Mittelhessen vor allem im ersten Durchgang schier zur Verzweiflung brachte. Der TVG zur Halbzeit in Führung, die Fans optimistisch. In der zweiten Hälfte riss den Wällschtern dann aber der Spielfluss ab. Auch wenn der TVG bis zum Ende dran blieb. Nach 60 Minuten hatte die HSG die Nase vorne. Die TVG Fans feierten ihr Team dennoch nach der Schlusssirene frenetisch und dankten dem Team für einen aufopferungsvollen Kampf.

Mehr zum Thema

221222 AB TVG KH 1
221222 AB TVG KH 2
221222 AB TVG KH 3
221222 AB TVG KH 4
221222 AB TVG KH 5
221222 AB TVG KH 6