• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Raiffeisen-Volksbank AB und Frankfurter Volksbank Rhein/Main planen Fusion

Topnews
24.10.2023, 13:23 Uhr in Primaveraland
Fusion Raibaund Volksbank

ASCHAFFENBURG/FRANKFURT. Die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg und die Frankfurter Volksbank Rhein/Main planen eine Fusion. Das haben die beiden Banken heute Mittag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Der Kooperationsvertrag wurde bereits unterzeichnet – die Fusion soll dann endgültig durch die Vertreterversammlungen 2024 beschlossen werden. Erst vor kurzem fusionierte die Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg mit der Raiffeisenbank Waldaschaff-Heigenbrücken. Die Bilanzsumme beider Genossenschaftsbanken beträgt 19,2 Milliarden Euro. Claus Jäger betonte im Pressegespräch, dass kein Mitarbeiter um seinen Job bangen müsste - auch für Kunden würde sich nichts Grundlegendes ändern. Ein neuer Banken-Name sei nicht geplant: Die Marke Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg soll erhalten bleiben.

Mehr zum Thema

  1. Eva Wunsch-Weber, Vorstandsvorsitzende der Frankfurter Volksbank, sagte uns im Primavera-Interview:
  2. Außerdem sagte sie uns:
  3. Claus Jäger, Vorstandssprecher der Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg, sagte uns:

Mehr aus Primaveraland