• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Regionaler Apfelmarkt: Straßensperrungen in Obernburg

07.10.2022, 12:17 Uhr in Verkehr
Obernburg Fussgaengerzone

OBERNBURG. Vom Sonntag, den 9. Oktober 2022 findet in Obernburg in der Römerstraße und auf dem Kirchplatz der 23. Regionale Apfelmarkt statt. Die Römerstraße zwischen Einmündung Lindenstraße und Einmündung Juliusstraße und die Seitenstraßen (Kapellengasse, Obere Gasse, Untere Gasse, Badgasse, Kaisergasse, Mainstraße, Frühlingsstraße, Schillerstraße, Schmiedgasse, Runde-Turm-Straße, Obere Wallstraße, Burenstraße) sind aus diesem Anlass vom Samstag, 8. Oktober ab 13:00 Uhr bis Montag, 10. Oktober, 8:00 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Die Sperrung des Kirchplatzes erfolgt bereits ab Freitag, 7. Oktober ab 17:00 Uhr. Dort findet am Vortag des Regionalen Apfelmarktes am Samstag, 8. Oktober von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr das Omborscher ÄbbelwoiDorf mit Live-Musik statt.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Lindenstraße. Da für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge eine Zufahrt gewährleistet werden muss, wird in der Dr.-Zöller-Straße sowie in der Frühlingsstraße/Pfaffengasse, an diesen Tagen ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Kostenlose Parkplätze gibt es am Festplatz, an der Annakapelle und am Friedhof, Parkhaus am Wendelinuskreisel, in der Lindenstraße, Römergässchen, vor dem Amtsgericht, an der Stadthalle und am Pendlerparkplatz neben der Aral-Tankstelle.