• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Ringer SC Kleinostheim haben Halbfinale verpasst!

Topnews
29.01.2022, 23:00 Uhr in Sport
Anzeige

KLEINOSTHEIM. Die Ringer des SC Kleinostheim haben die Halbfinals um die deutsche Mannschaftsmeisterschaften verpasst. Gegen den ASV Schorndorf gab es im Viertelfinal-Rückkampf ein 16:12. Aber Schorndorf ist weiter, wegen des 14 zu 8 Sieges im Hinkampf.Schon zur Pause war den 350 Zuschauern in der Maingauhalle klar: das war’s. 11 zu 4 führten die Gäste aus Schwaben. Schorndorfs Ringer waren vor der Pause einfach etwas cleverer als die Warriors. Auch wenn das Ausscheiden weh tat - so herrschte doch am Ende allseits Zufriedenheit. Immerhin waren die Kleinostheimer noch nie so weit gekommen in der Vereinsgeschichte. Für Trainer-Legende Gerhard Weisenberger war es der letzte Kampf. Er geht nach dieser Saison in den Ruhestand. Und den hat er sich nach 45 Jahren am Mattenrand auch redlich verdient.

Mehr zum Thema

Das sagen die Zuschauer