• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Riskantes Überholmanöver in Bessenbach - Zeugen gesucht

03.06.2022, 15:33 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei Fotolia nah benjaminnolte

BESSENBACH. Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, befuhr ein schwarzer Pkw/Daimler Kombi die Staatsstraße 2307 von Hösbach-Bahnhof kommend in Fahrtrichtung Bessenbach-Keilberg. Nach dem Industrie Beetacker setzte der Daimler-Fahrer zum Überholen einer Fahrzeug-Kolonne von circa drei Pkw an. Zeitgleich näherte sich eine 68-Jährige mit ihrem Pkw/Daimler im Gegenverkehr. Sie führte eine Gefahrenbremsung durch, um eine frontale Kollision zu verhindern. Auch der unbekannte Daimler Kombi bremste stark und beendete sein Überholmanöver indem er sich wieder auf die rechte Fahrspur einordnete. Zeitgleich fuhr der 68-Jährigen ein 17-jähriger Leichtkraftfahrer im Heckbereich auf und stürzte. Der junge Mann wurde leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Die Front des Kraftrades wurde beschädigt, sodass das Zweirad abgeschleppt werden musst. Der Pkw/Daimler der 68-Jährigen wies ein eingedrücktes Heck auf. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Von dem schwarzen Daimler Kombi fehlt jede Spur. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss der unbekannte Fahrer den Verkehrsunfall mitbekommen haben. Trotzdem entfernte er sich in Richtung Keilberg.

Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Quelle: Polizei