• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Rollerfahrer in Wörth schwer verletzt

04.10.2021, 12:34 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei Fotolia benjaminnolte 696x464

WÖRTH. Ein Rollerfahrer ist am Montag früh bei einem Unfall in der Odenwaldstraße schwer verletzt worden. Der 17-Jährige war zur Unfallzeit bei Dämmerung und starkem Regen mit seinem Kleinkraftrad auf der Odenwaldstraße ortsauswärts Richtung Seckmauern unterwegs. Hier übersah er bei eingeschränkter Sicht einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Ford Focus und fuhr auf fast ungebremst auf das Heck des Pkws auf. Durch die Wucht der Kollision wurde der Rollerfahrer in das Fahrzeugheck geschleudert und blieb dort schwer verletzt liegen.

Der Jugendliche wurde nach der Erstversorgung vor Ort ins Klinikum nach Aschaffenburg verbracht. Sein Kleinkraftrad wurde mit Totalschaden von einem Abschleppdienst geborgen. Der beschädigte Pkw Ford wurde von Helfern der Feuerwehr Wörth abgesichert. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0.