• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Schwefelsäure führt zu Feuerwehr-Großeinsatz in Alzenau

12.09.2022, 10:58 Uhr in Blaulicht
Feuerwehr Blaulicht Feuerwehreinsatz

ALZENAU. Großeinsatz heute früh für die Feuerwehren rund um Alzenau. In einem Industriegebiet unweit der A45 war Schwefelsäure ausgetreten. Die Arbeit sollte gerade losgehen, da bemerken die Packer Schwefelgeruch und finden auch schnell ein Paket, aus dem es rausdampft. Alle Mann raus, heißt es sofort. Die Feuerwehr rückt mit 150 Mann an, darunter auch Einsatzkräfte mit Schutzanzügen. Sie kümmern sich um das Paket und auch um mehrere Mitarbeiter, die giftige Dämpfe eingeatmet haben. Einer der Arbeiter muss ins Krankenhaus. Nach ausgiebiger Lüftung kann die Arbeit dann weiter gehen. Für die Bewohner in Dettingen und Hörstein bestand keine Gefahr. Die Schwefelsäuredämpfe verflüchtigen sich sofort.