• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Sprinter für "Mauseloch" in Kahl zu klein

14.04.2022, 08:11 Uhr in Blaulicht
Polizei blaulicht

KAHL AM MAIN. Am Mittwochabend war die Bahnunterführung im Sälzerweg - das sog. „Mauseloch“ - für einen Mercedes-Sprinter eindeutig zu niedrig. Ein 21-jähriger Kleintransporter-Fahrer versuchte - trotz einer Fahrzeughöhe von über 3,20 m - das auf 2,90 m Höhe beschränkte „Mauseloch“ zu durchfahren. Es kam wie es kommen musste, die Brücke bremste den Sprinter jäh ab und dieser blieb stecken. An der Brücke entstand kein sichtbarer Schaden, am Kleintransporter muss jedoch mit ca. 7.500.- Euro Reparaturkosten gerechnet werden.

Quelle: Polizei Alzenau