• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Stadt Aschaffenburg bittet: Termine am Testzentrum rechtzeitig zu stornieren

28.01.2022, 12:43 Uhr in Corona
Aschaffenburg Schloss

ASCHAFFENBURG. Bürgerinnen und Bürger, die einen vereinbarten Testtermin im gemeinsamen Testzentrum von Stadt und Kreis Aschaffenburg auf dem Volksfestplatz nicht wahrnehmen können, werden gebeten, den Termin rechtzeitig abzusagen bzw. zu stornieren. Nicht wahrgenommene Termine können dann rechtzeitig erneut vergeben werden. Bei einem positiven Schnelltest (auch überwachter oder selbst vorgenommener Test) rät das Gesundheitsamt grundsätzlich zu einem PCR-Test zur Nachkontrolle. Bis zum Vorliegen des Ergebnisses haben sich die betroffenen Personen in Isolation zu begeben. Ist das Ergebnis negativ, ist die Isolation beendet. Sofern das Ergebnis positiv ausfällt, besteht weiterhin die Isolationspflicht.

Im Gegensatz zu einem positiven Schnelltestbefund kann nur ein positiver PCR-Laborbefund in Verbindung mit dem Personalausweis als Genesenennachweis verwendet werden.

Das Testzentrum ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag: 08:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 16:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 16:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 13:00 Uhr

Termine können telefonisch unter 06021/394-889, per Mail unter [email protected] oder online unter https://aschaffenburg.epro.care/ vereinbart werden.

Die Terminvereinbarung per Telefon ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag - Mittwoch: 08:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 15:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 15:00 UhrEine Übersicht über die Schnelltestangebote im Landkreis ist unterwww.corona-ab.de zu finden. Weitere Testangebote in Aschaffenburg unter https://www.info-aschaffenburg.de/gemeinsam/coronatest.html

Quelle: Stadt Aschaffenburg