• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Funkhaus Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Straßen in Wächtersbach in desaströsem Zustand

13.06.2024, 07:32 Uhr in Main-Kinzig-Kreis
2024 06 12 Dietrichsberg 1

+++UPDATE: In Wächtersbach herrscht Unmut über die Zustände der Straßen und Gehwege, die im Zuge des Glasfaserausbaus aufgerissen und notdürftig verschlossen wurden. Die Stadt und die Breitband Main-Kinzig GmbH haben Druck auf die zuständigen Unternehmen ausgeübt, um den Ausbau voranzutreiben. Bürgermeister Andreas Weiher betont, dass die Stadt nicht Auftraggeberin der Baumaßnahmen ist, jedoch intensiv an Lösungen arbeitet. Die Meridiam Deutschland GmbH hat zugesagt, die Arbeiten zu intensivieren und bis November abzuschließen. Zusätzlich sollen bestehende Mängel beseitigt und ein detaillierter Projektplan öffentlich zugänglich gemacht werden.+++

WÄCHTERSBACH. Die CDU Wächtersbach will auf den schlechten Zustand der Bürgersteige und Straßen aufmerksam machen und hat deshalb jetzt eine Anfrage an den Magistrat gestellt. Trotz begonnenem Breitbandausbau sind viele Gehwege und Straßen stark beschädigt, was eine Gefahr für Fußgänger und Verkehrsteilnehmer darstellt. Seit dem Baustopp im Februar wurden die Arbeiten nicht fortgesetzt, und keine Verbesserungen sind erkennbar. Die CDU fordert den Magistrat auf, bei Vodafone Druck zu machen, um die Arbeiten abzuschließen und die Infrastruktur zu reparieren. Die bisherige Leistung von Vodafone wird von der CDU als "beschämend" bezeichnet.

Mehr zum Thema

2024 06 12 Dietrichsberg 3 6cm
2024 06 11 Buergersteig im Mittbachweg
2024 06 12 Dietrichsberg 1

Mehr aus Main-Kinzig-Kreis