• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Streit um Busfahrkarte in Aschaffenburg eskaliert

10.03.2022, 15:01 Uhr in Blaulicht
061221 Symbolbild Bushaltestelle

ASCHAFFENBURG. Am Mittwoch gegen 14:00 Uhr kam es in der Würzburger Straße zu einer Beleidigung eines Busfahrers durch einen weiblichen Fahrgast. Eine 23-jährige Dame wollte dort an einer Bushaltestelle in den Bus zusteigen. Der Busfahrer wies die Dame darauf hin, dass ihre vorgezeigte Busfahrkarte nicht gültig sei. Die 23-Jährige zeigte sich darüber echauffiert, zeigte dem Busfahrer den Mittelfinger und beleidigte ihn.

Gegenüber der Polizei gab die Dame an, ebenso beleidigt worden zu sein. Die Beamten der Polizeiinspektion Aschaffenburg nahmen eine Anzeige wegen Beleidigung und der versuchten Leistungserschleichung auf.

Quelle: Polizei Aschaffenburg