• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

SVA-Trainerteam ist komplett

13.07.2022, 10:48 Uhr in Sport
SVA Trainerteam
Foto: Nikolas Verhoefen

ASCHAFFENBURG. Viktoria Aschaffenburg ist es vor der am Freitag (15.07./19 Uhr) beim FV Illertissen beginnenden Regionalliga Saison 2022/23 nicht nur gelungen, mit einem nahezu unveränderten Spielerkader in die neue Spielzeit zu starten, sondern hat auch die Verträge des Trainerteams um Chefcoach Jochen Seitz fast komplett verlängert. Somit bleiben dem SVA Gerald Mai, Nico Wegmann und Jürgen Bleistein als Co-Trainer weiterhin erhalten. Neu im Team ist Torwarttrainer Daniel Soldevilla (36). Er ersetzt den am Saisonende ausgeschiedenen Markus Eisert.

Daniel Soldevilla, der in der vergangenen Saison noch aktiv für SF Seligenstadt auf dem Platz stand, unterstützt das Trainerteam und kümmert sich um die Förderung der drei SVA-Torhüter Max Grün, Ricardo Döbert und William Herbert. “Der Kontakt kam über Nico Wegmann und Gerry Mai zustande, die ich schon etwas länger kenne. Meine ersten Eindrücke sind absolut positiv. Wir haben eine tolle Kameradschaft untereinander und bilden auch im Trainerteam eine gute Einheit. Alle arbeiten akribisch in ihrem Aufgabengebiet, was mir gut gefällt, da ich sehr großen Wert auf Details lege”, findet der Neuzugang an der Seitenlinie nur lobende Worte für seinen neuen Verein.

Benedikt Hotz, Vorstand Sport des SVA, ist zufrieden mit der Entwicklung innerhalb des Trainerteams: “Wir freuen uns, dass es uns auch im Trainerteam gelungen ist, Kontinuität zu zeigen. Jochen Seitz arbeitet schon seit seinem Amtsantritt bei uns am Schönbusch mit Gerry Mai und Jürgen Bleistein zusammen. Nico Wegmann, der in Sachen Spielanalyse und Gegnervorbereitung nicht mehr wegzudenken ist, geht in sein zweites Jahr. Mit Daniel Soldevilla als Torwarttrainer sind wir überzeugt, auch weiterhin ein funktionierendes Trainerteam stellen zu können, welches im offenen und ehrlichen Austausch untereinander, mit der Mannschaft und natürlich mit dem Vorstand ist und gut harmoniert.”

Cheftrainer Jochen Seitz freut sich auf ein weiteres Jahr mir seiner Trainer-Crew: “Wir sind froh, dass wir in dieser Konstellation weiterarbeiten können, da wir untereinander fachlich gut und mit viel Freude arbeiten. Jeder hat seine Schwerpunkte in unserem Team. Gerry ist für die Standards und die Trainingsgestaltung mit zuständig. Jürgen ist eine Institution in Aschaffenburg und ist aus unserem Trainerteam nicht wegzudenken. Er ist im Athletik- und Krafttraining wichtig. Nico ist mit mir zusammen in die Spielanalyse eingebunden und hilft mir im digitalen Bereich. Auch Daniel Soldevilla hat sich bereits gut in das Team eingefügt. Von ihm erhoffen wir uns, dass er unsere Torhüter, die schon auf einem sehr hohen Niveau sind, noch ein wenig besser macht”, gibt Seitz mit einem Schmunzeln zu Protokoll.

Die Verträge haben eine Laufzeit bis zum 30.06.2023.

Quelle: SVA