• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Tankstelle bei Weibersbrunn wird Opfer von Trickbetrügern

26.01.2022, 13:00 Uhr in Blaulicht
Polizei Handschellen Funkgeraet 696x464

WEIBERSBRUNN. Ein Mitarbeiter der Tankstelle an der Rastanlage erhielt am Dienstagabend einen betrügerischen Anruf. Der Anrufer, der sich als Vertragspartner der Tankstelle ausgab, veranlasste den Angestellten durch Vorspiegelung falscher Tatsachen, nämlich einer vermeintlich notwendigen technischen Überprüfung, dazu, ihm am Telefon die Aktivierungscodes von Google Play und iTunes Gutscheinkarten durchzugeben. Erst als der Mitarbeiter den Vorgang abbrach, um mit seinem Chef Rücksprache zu halten, fiel die Betrugsmasche auf. Der bis dato entstandene finanzielle Sachschaden belief sich auf 700 Euro.

Das Polizeipräsidium Unterfranken rät an dieser Stelle, Gutscheincodes immer wie Bargeld zu behandeln. Diese sind auch ohne die Gutscheinkarte gültig! Übermitteln Sie diese daher nie am Telefon! Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich jederzeit an Ihre örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Quelle: Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach