• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Fluchtgefahr: Terrorverdächtiger Franco A. aus Offenbach wieder in U-Haft

Topnews
14.02.2022, 11:30 Uhr in Gericht
Festnahme Handschellen

OFFENBACH. Der unter Terrorverdacht stehende Ex-Bundeswehr-Offizier Franco A. aus Offenbach ist erneut in U-Haft. Ein Sprecher der Frankfurter Oberstaatsanwaltschaft bestätigte das am Vormittag. Laut Medienberichten hat die Polizei bei ihm Unterlagen gefunden, die auf eine baldige Flucht hingewiesen haben - daraufhin soll der Vorsitzende Richter Haftbefehl erlassen und das SEK bestellt haben. Franco A. war bereits am Freitagabend vorläufig festgenommen worden, dabei hatte er Widerstand geleistet. Dem 32-Jährigen Offenbacher wird vorgeworfen, Anschläge auf Politiker geplant zu haben. Die Ermittler vermuten rechtsextreme Motive des früheren Bundeswehr-Angehörigen.