• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Testnachweispflicht an bayerischen KiTas und Schulen ab heute

10.01.2022, 07:36 Uhr in Corona
081221 S Ymbolbild Coronatest

BAYERN. Mit dem Ende der Schulferien gibt es in Bayerns Schulen und Kitas neue Regeln. Der Freistaat verschärft die Corona-Test-Regeln, um der Omikron-Variante die Stirn zu bieten. In den Schulen ist neu, dass sich auch geimpfte und genesene Schüler wieder testen müssen.

Kita-Eltern müssen sich stärker umgewöhnen:
Für alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr müssen die Eltern Montags, Mittwochs und Freitags einen negativen Test nachweisen, sonst dürfen die Kinder nicht mehr in die Einrichtungen kommen. Damit gilt weiterhin keine Testpflicht in den Räumen der Kitas, aber eine Testnachweispflicht für die Sorgeberechtigten. Bislang waren die Tests auf freiwilliger Basis empfohlen.

Nach den Herbstfeiern seien laut Kultusminister Piazolo viele Infektionsfälle entdeckt worden - durch die Nachweis-Pflicht möchte man in Bayern eine schnelle Omikron-Verbreitung in Schulen und Kitas verhindern.