• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Tierquälerei in Klingenberg: Pony mit blutender Wunde

Topnews
06.01.2022, 09:39 Uhr in Blaulicht
Horse g45265da4c 1920

KLINGENBERG. In der Zeit zwischen 13 Uhr und 19:00 Uhr wurde ein Weidezaun einer Pferdekoppel im Bereich der Ankergasse von einem Unbekannten beschädigt. Zudem wies eines der auf der Weide befindlichen Ponys eine Blutende Wunde auf, zwei weitere hatten „Striemen“ am Körper. Nach Aussage eines Tierarztes seien diese Striemen möglicherweise auf ein Trauma durch einen Schlag zurückzuführen. Hinweise auf den Täter liegen bislang nicht vor. Der Schaden an dem Zaun beläuft sich auf ca. 50 Euro. Die Polizei Obernburg sucht hierzu Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Quelle: Polizei