• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Trennfurt: Verkehrsrowdy nach Gefährdung des Straßenverkehrs gesucht

11.01.2022, 11:37 Uhr in Blaulicht
Symbolbild Tacho schnell Rowdy

TRENNFURT-LAUDENBACH. Am Montag, gegen 13:00 Uhr, befuhr ein BMW-Fahrer die B 469 von Aschaffenburg kommend in Richtung Miltenberg. Am Ende der ausgebauten zweispurigen Fahrbahn auf Höhe Trennfurt überholte rechts über den Einfädelungsstreifen ein bislang noch unbekannter Audi-Fahrer.

Der Audi-Fahrer scherte sehr knapp vor dem BMW wieder ein, dessen Fahrer sehr stark abbremsen und ausweichen musste um gerade noch einen Unfall zu verhindern. Dessen nicht genug, zeigte der Unbekannte noch den berühmten Mittelfinger.

Kurze Zeit später wurde ein weiterer Verkehrsteilnehmer, der Fahrer eines braunen VW Tiguan, verbotswidrig von dem Audi-Fahrer überholt.

Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben, mögen sich mit der Polizeiinspektion Miltenberg in Verbindung setzen.

Quelle: Polizei Miltenberg