• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Über 15 Millionen Euro Gewerbesteuer-Erstattung für Untermain-Kommunen

Topnews
28.03.2022, 14:34 Uhr in Corona
Landtag Bayern München

BAYER. UNTERMAIN. Die bayerischen Kommunen werden für ihre Pandemie-bedingten Gewerbesteuer-Ausfälle entlastet. Über 15 Millionen Euro davon geht vom Freistaat Bayern an die Kommunen am Untermain. Knapp eine Million Euro Kompensation fließt in die Stadt Aschaffenburg, teilt Winfried Bausback aus dem Landtag mit. Sein Kollege Berthold Rüth aus Eschau berichtet von knapp zweieinhalb Millionen Euro, die an Geldern an den Kreis Miltenberg gehen. Der Kreis Aschaffenburg bekommt den Löwen-Anteil der Erstattungen: Die Weibersbrunner Staatsministerin Judith Gerlach bilanziert eine Summe von fast 12 Millionen Euro für die Kämmerer von Alzenau bis Heimbuchenthal.