• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unfall bei Hörstein: Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

11.03.2022, 10:39 Uhr in Blaulicht
Polizei Handschellen Funkgeraet 696x464

ALZENAU-HÖRSTEIN. Ein 41-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Hörstein und Dettingen verletzt. Um 17.30 Uhr wollte ein 38-jähriger BMW-Fahrer, der aus Richtung Dettingen kam, nach links auf die A 45 abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Radfahrer, der in Richtung Dettingen fuhr.

Der Radler stieß frontal gegen die rechte Fahrzeugfront und stützte zu Boden. Da der Mann einen Helm trug, erlitt er nach ersten Erkenntnissen nur eine Schädelprellung. Er wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Aschaffenburg gebracht. Der Schaden am Pkw und Fahrrad wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei Alzenau