• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unfall in Rodgau endet tödlich

Topnews
07.04.2022, 07:48 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 2

RODGAU. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall, bei dem der 26-jährige Fahrer eines BMW verstarb, kam es am Mittwochabend auf der B 45 in der Gemarkung Rodgau. Gegen 18.25 Uhr befuhr der Fahrer eines schwarzen BMW aus dem Landkreis Offenbach die B 45 in Fahrtrichtung Dieburg. Ersten Ermittlungen zur Folge zog der BMW zwischen den Anschlussstellen Rodgau Weiskirchen und Rodgau Jügesheim auf den Standstreifen und prallte dabei gegen ein Sattelzuggespann, welches auf der rechten Spur fuhr.

Der einzige Insasse des Fahrzeugs wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 100.000 EUR. Die B 45 war für Bergungs- und Rettungsmaßnahmen bis 22.30 Uhr voll gesperrt. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation Langenselbold 06183/911550 zu melden.

Quelle: Polizei