• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unfall mit Flucht in Hanau - Fahrradfahrerin schwer verletzt

19.11.2021, 14:52 Uhr in Blaulicht
Polizei Polizeiauto Polizeiwagen

HANAU. Nach einem Unfall mit Flucht, der sich am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Hochstädter Landstraße/Burgallee ereignet hat und bei dem eine Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde, sucht die Polizei einen ganz bestimmten Zeugen. Der Unbekannte hatte der Verletzten einen Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Verursacherfahrzeuges übergeben. Nach ersten Erkenntnissen hatte gegen 14.55 Uhr ein weißer Mercedes A180 beim Abbiegen die Fahrradfahrerin touchiert, so dass diese stürzte. Die 55-Jährige erlitt Prellungen und kam mit Verdacht eines Schädelhirntraumas ins Krankenhaus. Der Mercedes fuhr weiter. Die Unfallfluchtermittler bitten nun den unbekannten Zettelschreiber sowie weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Quelle: Polizei Südosthessen