• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unfall nach Sekundenschlaf in Großostheim

20.04.2022, 11:41 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei

GROSSOSTHEIM. Auf der Bundesstraße 469 bei Großostheim ereignete sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 23:30 Uhr ein Verkehrsunfall bei dem ein Schaden in Höhe von 12.000 Euro entstanden ist.

Ein 33-jähriger VW-Fahrer kam dabei wegen Sekundenschlafs zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte dort die Leitplanke. Anschließend versuchte er nach links dagegen zu lenken und fuhr einem vorausfahrenden Skoda auf. Durch den Zusammenstoß gerieten beide Fahrzeuge nach links und touchierten dort die Mittelleitplanke. Die beiden Fahrzeugführer kamen nach ersten Erkenntnissen mit einem Schock davon. Sie wurden zur medizinischen Abklärung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beide Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Fahrbahn in Fahrtrichtung Seligenstadt vollständig gesperrt. Die Feuerwehr Niedernberg war ebenfalls im Einsatz um auslaufende Betriebsstoffe abzubinden.

Quelle: Polizei Aschaffenburg