• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Groß-Umstadt: Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und PKW - Polizei sucht Zeugen

17.12.2021, 07:08 Uhr in Blaulicht
Unfall Auto Polizei Fotolia nah benjaminnolte

GROSSUMSTADT. Am vergangenen Dienstag (14.12.2021) kam es gegen 16:00 Uhr im Bruchweg in Groß-Umstadt, Höhe der Einmündung zur Gebrüder-Grimm-Straße, zu einem Verkehrsunfall mit einem noch unbekannten Verursacher.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Unfallverursacher mit seinem roten Herrenrad zunächst die Gebrüder-Grimm-Straße in Richtung Bruchweg. An der dortigen Einmündung fuhr der Unbekannte daraufhin ungebremst auf die Fahrbahn des Bruchweg. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 28-jähriger Groß-Umstädter mit seinem PKW den Bruchweg in Richtung Ortsmitte. Dieser konnte, trotz eingeleiteter Vollbremsung, einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht mehr vermeiden. Nach der Kollision zwischen Rad und Motorhaube des PKW, wodurch der Unbekannte auch zu Fall kam, stand dieser unvermittelt wieder auf und fuhr mit seinem Fahrrad in Richtung Breite Gasse davon. Am PKW entstand dadurch ein Sachschaden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Hergang, insbesondere zu dem genannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Dieburg unter 06071/9656-0 zu melden.

Quelle: Polizei Südosthessen