• Frequenzen: 100,4 & 99,4 & 90,8
  • Tel 06021 – 38 83 0
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unfallflucht in Offenbach: War die nervöse Frau die Verursacherin?

10.12.2021, 14:48 Uhr in Blaulicht
221121 Symbolbild Polizei 5

OFFENBACH. Nach einer Unfallflucht, die sich bereits am letzten Wochenende (3./4. Dezember) in der Mathildenstraße ereignet hat, haben die Fluchtermittler einen neuen Ermittlungsansatz. Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmittag war ein in Höhe der Hausnummer 41 geparkter weißer Audi Q3 vermutlich beim Vorbeifahren beschädigt worden. Nach einem Hinweis wurde am Samstag, gegen 11.40 Uhr, eine 40 bis 50 Jahre alte und etwa 1,65 Meter große Frau an dem weißen Audi gesehen. Die Unbekannte hätte sehr nervös gewirkt, mehrfach nach dem Unfallschaden und einem daneben geparkten Auto geschaut. Die Frau hatte kurze rötliche Haare und trug eine grüne Regenjacke. Ob diese den Unfall verursacht hat oder selbst Zeugin war, ist nun Teil der weiteren Ermittlungen. Daher bitten die Unfallfluchtermittler darum, dass sich die Frau und weitere Zeugen unter der Rufnummer 06183 91155-0 melden.


Quelle: Polizei Offenbach